Vandalismus an Bäumen

Mutwillige Zerstörung eines Biotops

+
Nicht nur Bäume sind Ziele der Vandalen sondern auch die Wachstumshilfen und die Verbiss-Schutze für die Bäume.

Petershausen - Mit der Beteiligung von Kinder und Familien wurden im Oktober 2014 im Rahmen der Aktion "Plants for the Planet" 50 Bäume an der Alten Sollerner Straße gepflanzt. Diese werden immer wieder Opfer von Vandalismus.

Die Flurwege Richtung Sollern erfreuen sich bei vielen Mitbürgern großer Beliebtheit als Fahrrad- und Spazierweg. Inzwischen wurde der größte Teil des jungen Baumbestandes jedoch durch mehrere Übergriffe gezielt vernichtet. Der oder die Täter haben auch auf jeden Versuch einer Neuanpflanzung mit der umgehenden Zerstörung der Wachstumshilfen und des Verbiss Schutzes reagiert. 

"Offensichtlich soll hier gezielt der Wuchs von Bäumen auf einer Biotop Fläche unserer Gemeinde verhindert werden", vermutet Bürgermeister Marcel Fath. Eine solch sinnlose Zerstörungswut zu Lasten von Leben und Gemeindekasse sei keinesfalls hinnehmbar. Daher erstattete die Gemeinde inzwischen auch Strafanzeige gegen Unbekannt. 

Geschält, gehackt, gebrochen und gesägt

"Leider wird von einigen wenigen Menschen Leben in seiner Vielfalt und Bedeutung für uns Alle wenig geschätzt. Der mit Bäumen verbundene Schatten-, Laub- und Astwurf wird von Einzelnen als störend empfunden", erklärt Fath. Daher komme es immer wieder zu zerstörerischen Übergriffen auf einzelne Bäume im öffentlichen Raum. "Da wird genagelt, Rinde abgeschält, gehackt, gebrochen und gesägt, bis der Baum keine Kraft mehr für Heilung hat und stirbt", beschreibt der Bürgermeister die Zerstörung. 

Hinweise erwünscht

Über Hinweise, "die helfen diese Untaten endlich zu beenden", würde sich der Bürgermeister freuen.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Rennen über Kopfsteinpflaster
Rennen über Kopfsteinpflaster
Dachauer Volksfest, ja, aber sicher
Dachauer Volksfest, ja, aber sicher
Der Kinderfestzug – vor 31 Jahren wiederbelebt
Der Kinderfestzug – vor 31 Jahren wiederbelebt
Attraktion für Kinder
Attraktion für Kinder

Kommentare