3. Dachauer Bau-Messe

Jetzt Aussteller werden auf der "Rund ums Haus 2018"

+
Sämtliche Sparten des Handwerks sind bei der Baumesse vertreten.

Am 24. und 25. Februar 2018 findet in der ASV Halle die dritte Dachauer „Rund ums Haus-Messe“ statt.

Das Thema „Bauen und Wohnen“ und insbesondere die Themen Energiesparen, Renovieren, alternative Energien sind seit Jahren brandaktuell. Seien Sie als Aussteller mit dabei bei der „Rund ums Haus-Messe“ der Dachauer Rundschau. An zwei Tagen präsentieren Sie Ihre Produkte den interessierten Messebesuchern, stellen Sie neueste Trends, Produkte und Dienstleistungen vor.

Fakten für Sie als Aussteller: 

• Attraktive Konditionen für Standfläche und Nebenleistungen
• Auf Wunsch besteht die Möglichkeit zu Fachvorträge im Rahmen der Messe
• Große mediale Vermarktung durch die Dachauer Rundschau als Veranstalter
• Hohe Besucheraffinität zum Messethema
• Freier Eintritt für die Messebesucher 

Im Vorfeld der Messe läuft ein umfangreicher Marketingmix zur Bewerbung der Veranstaltung: 

Anzeigenschaltungen
mehrfache Anzeigen in der Dachauer Rundschau, den Dachauer Nachrichten und den Partnerzeitungen in der Region.
Bannerwerbung
in den Online Auftritten der Mediengruppe Münchner Merkur
Plakatierungen
im Landkreis Dachau
Messezeitung
eine eigenen Messezeitung mit einer Auflage von 60.000. Stück, große redaktionelle Vorberichterstattung 

Ihre Ansprechpartner bei der Dachauer Rundschau: 

Michael Eisenreich
Tel. 081 31/51 81-18
michael.eisenreich@dachauer-rundschau.de 

Judith Gröpl
Tel. 081 31/51 81-21
judith.groepl@dachauer-rundschau.de 

Thomas Burkhardt
Tel. 081 31/51 81-15
thomas.burkhardt@dachauer-rundschau.de 

Sigrid Forster
Tel. 081 31/51 81-22
sigrid.forster@dachauer-rundschau.de 

Josef Januschkowetz
Tel. 081 31/51 81-25
josef.januschkowetz@dachauer-rundschau.de

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Hotline bei psychischen Krisen
Hotline bei psychischen Krisen
Der Landkreis Dachau bittet zu Tisch
Der Landkreis Dachau bittet zu Tisch
Ansturm auf den Geburtstags-Triathlon
Ansturm auf den Geburtstags-Triathlon

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.