Der Mannheimer Platz in Dachau 

Mannheimer bekommt einen Platz

+
Zur Einweihung: Ausstellungstafeln zu Max Mannheimer, gestaltet von der Abschlussklasse der Wirtschaftsschule Scheibner (von rechts) Lehrer Bruno Manger, Marina Kraßnitzer, Leo Posch, Florian Weber, Theresa Bestle, Timo Jäger

Dachau - Ehemaliges Moorbadgelände zwischen Stadtarchiv, Stadtbibliothek und Wirtschaftsschule Scheibner heißt jetzt Max Mannheimer Platz.

Zum Max Mannheimer Platz benannte Oberbürgermeister Florian Hartmann am Donnerstag, 21. September, das Areal zwischen Wirtschaftsschule Scheibner, Stadtbücherei Dachau, Studentenwohnheim und Stadtarchiv. Das Datum war klug gewählt,denn am 23. September jährt sich der erste Todestag des Vorsitzenden der Lagergemeinschaft Dachau und Vizepräsidenten des Comité International de Dachau (CID), Max Mannheimer. Er galt als Herz und Kopf der KZ-Gedenkstätte Dachau. Zusammen mit zahlreichen Mitstreitern, wie der Leiterin der KZ-Gedenkstätte bis 2008, Barbara Distel und Schwester Elija Boßler, Schwester des Karmel Heilig Blut Dachau, setzte er sich für Fortbestand und Gestaltung der Gedenkstätte. ein. Den seit ihrer Gründung 1965 bis in die späten 1990er Jahre wurde sie von Dachauern und einem Teil der Stadtpolitiker angefeindet. 2011 verlieh die Stadt Dachau auf Betreiben der SPD Max Mannheimer die Ehrenbürgerwürde. Letztes Jahr gab die Stadt Dachau, zusammen mit der Gedenkstättenstiftung, dem Jugendgästehaus den Namen „Max-Mannheimer Haus“. Die Entscheidung für das Areal des ehemaligen Moorbadgeländes traf der Stadtrat dieses Jahr im April. An diesem Platz lernen, lesen und wohnen viele junge Menschen. Mit jungen Leuten in Dialog zu treten, war immer ein Anliegen Mannheimers, der mit unermüdlichem Engagement Zeitzeugengespräche mit Schulklassen führte.

kog

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Herausforderungen gemeinsam meistern
Herausforderungen gemeinsam meistern
Fahrradparkhaus am S-Bahnhof
Fahrradparkhaus am S-Bahnhof
Grundschule wird umgestaltet
Grundschule wird umgestaltet

Kommentare