„Langen Nacht der offenen Türen“

Offizielles „Anblasen“ der Langen Nacht

+
Karin-Renate Oschmann

Dachau - Am Wasserturm findet das offizielle „Anblasen“ mit der Bläsergruppe „La Fanfare de l‘ Orient Express“ statt.

Zur „Langen Nacht der offenen Türen“ lädt Karin-Renate Oschmann, erste Vorsitzende des Fördervereins „Dachauer Wasserturm“, Besucher am 15. September ab 19 Uhr ein. Um 24 Uhr ist Schluss. Die „Lange Nacht“ feiert dieses Jahr elfjähriges Jubiläum. Die Initiative einer gemeinsamen Kunstnacht ging 2007 vom Kunstverein des Dachauer Wasserturms aus.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Stadtrat gegen Max Mannheimer-Parkplatz
Stadtrat gegen Max Mannheimer-Parkplatz
Einmaischen des Volksfestbieres hat begonnen
Einmaischen des Volksfestbieres hat begonnen
Auto landete auf dem Dach
Auto landete auf dem Dach
Mit dem Bus in Dachau unterwegs
Mit dem Bus in Dachau unterwegs

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.