Dachau/Sozialfonds

Arbeitsplatz durch sozialen Aktienfonds

+
Mitarbeiterinnen Annett Förster, Corinna Gall, Angelika Welzhofer, Carola Hanslmaier und Patrick Schwaack mit Sohn Linus bei der Scheckübergabe (von links).

Dachau - Patrick Schwaack, Geschäftsführer des Sozialfonds „Creating Alpha Fund", unterstützte die Inklusionsarbeit des Integrationskindergartens Himmelreich mit 1.000 Euro.

Die Spende von 1.000 Euro überreichte Patrick Schwaak vom Creating Alpha Fund - German Champions zum Sommerfest an den Integrationskindergarten Himmelreich. Dadurch ist der Inklusionsarbeitsplatzes wieder für einige Zeit gesichert. Der Kindergarten wurde vor über 40 Jahren aus einer privaten Elterninitiative gegründet und bietet Plätze für Regelkinder, wie auch für Kinder mit geistigen und körperlichen Handicaps an. „Das Geld hilft uns einen inklusiven Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiterin Carola aus dem Franziskuswerk Schönbrunn aufrecht zu erhalten“, freute sich Corinna Gall, Vorstand des Kindergartens. Patrick Schwaack, Dachauer und ehemaliger Volleyball-Nationalspieler, hat den Sozial-Fonds mit Markus Scharhag initiiert. Als Geschäftsführer betonte er, dass der Inklusionsarbeitsplatz ein außergewöhnliches Projekt sei, dass der Fonds gerne unterstütze.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Eine bezahlbare Wohnung finden
Eine bezahlbare Wohnung finden
Monat für Monat junge Talente
Monat für Monat junge Talente
Für das Kooperationsverbot
Für das Kooperationsverbot
Laterne, Laterne....
Laterne, Laterne....

Kommentare