Dachau/ Lokales

Fertig zum Strahlenbeschuss

+
Mit dem Behandlungsteam präsentierte Strahlentherapeut Markus Adam (Zweiter von links) und Landrat Stefan Löwl (Vierter von links) den Linearbeschleuniger.

Dachau - Das Strahlentherapiezentrum öffnete am 16. Mai seine Pforten. Die Bestrahlungen starten im Juni.

Zur Eröffnung betonte Privatdozent und Arzt Markus Adam, dass das neue TrueBeam Bestrahlungsgerät das derzeit modernste Gerät auf dem Markt sei. Die zwei Millionen teure Hochleistungsapparatur aus dem Silicon Valley in Kalifornien sei in der Lage Tumore präzise zu treffen und dabei das gesunde Normalgewebe so weit es nur geht zu schonen. Der Philips Computertomographen mit seiner außergewöhnlich großer Öffnung erleichtere die Tumorlokalisation. „Damit keine Strahlung nach außen dringt, wird der Linearbeschleuniger mit bis zu drei Meter dicken Wänden aus speziellem Stahlbeton abgeschirmt“, informierte Adam.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Stadtrat gegen Max Mannheimer-Parkplatz
Stadtrat gegen Max Mannheimer-Parkplatz
Einmaischen des Volksfestbieres hat begonnen
Einmaischen des Volksfestbieres hat begonnen
Auto landete auf dem Dach
Auto landete auf dem Dach
Mit dem Bus in Dachau unterwegs
Mit dem Bus in Dachau unterwegs

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.